Telefonische Kursanfragen via Frau Carola Busurell (Bitte Anrufbeanworter abhören)
03987 50555

Die Kurswoche Prävention Rückenschmerz

Die Kurswoche enthält tägliche theoretische Seminare, die von berufserfahrenen Psychologen bzw. Ärzten durchgeführt werden. Folgende Inhalte werden vermittelt:

1. Orthopädische Grundlagen

… Bänder, Faszien, Muskeln, Gelenke und Knochen- ein faszinierendes Zusammenspiel

2. Seminar Physiotherapie

„kaputt und trotzdem noch zu retten? Faszienlehre, der gute Umgang mit dem Körper, Hilfe durch natürliche Heilmittel,

3. Seminar Schmerztherapie

…lässt er sich austrixen? Erlernbare Strategien erklärbar gemacht, Körpersprache verstehen

4. Verhaltenstherapie

„alles auf dem Rücken austragen“- nur ein Spruch? Oder wie viel Wahrheit steckt dahinter?

5. Sporttherapie

Bewegung- Allheilmittel? Warum weiter machen, wenn es weh tut?

Vorstellen der verschiedenen Strategien und Intensitäten

6. Schlaf und Rücken -der gesunde Schlaf

Was hat der Rücken mit dem Schlaf zu tun?

Schlafhygiene, Schlafdauer, Schlafrhythmus als Grundlage eines mental gesunden Körpers

Während am Vormittag eher der ruhigere Teil mit Yoga, Gymnastik und den Seminaren geplant ist, wird der Nachmittag eher aktiv gestaltet. Die Trainingsprogramme sind von der Intensität her sehr gut variierbar, weniger Sportliche müssen es hier nicht mit total Fitten aufnehmen.

Zum Abschluss des Tages klingt es ruhig aus mit klassischen Massagen,Moorpackungen oder Sauna im Hotel. Man kann aber auch noch in der Therme im Aqua musikale (Solewasser) oder in den verschiedenen Saunen entspannen.

Es wird eine Teilnehmerzahl von 8-12 angestrebt. Unter 8 Teilnehmern kann der Kurs leider nicht stattfinden. Individuelle Absprachen sind möglich.

Der Kurs geht 7 Tage, von Sonntag zu Sonntag und findet in Templin, im Hotel „Fährkrug“, statt.

Das Programm